ueber-uns-beginn1

Am 17. Juni 1950 eröffnet Ludwig Linderer zusammen mit seiner ersten Frau Rosa die Metzgerei in der Schlierseer Straße in Bayrischzell. Nach dem Tod seiner Frau Rosa heiratete Ludwig Linderer 1961 die Metzgermeisterin Therese Linderer. Diese führte das Geschäft ab 1971, nach dem Tode des Gründers alleine weiter.

 

 

ueber-uns-1985

Ab 1. Januar 1985 leiteten Hans und Marianne Albert den eingesessenen Fachbetrieb. Die folgenden Jahre waren geprägt von der Moderinisierung des Betriebes. Es wurde ein Anbau erstellt, in dem die moderne Produktion ihren Platz fand.

 

 

ueber-uns-2009

Ludwig Albert übernimmt den den elterlichen Betrieb. Der Laden wurde komplett umgebaut und modernisiert. Ebenso wurde eine hochmoderne Küche gebaut, in der die täglich wechselnden Mittagsgerichte zubereitet werden.

 

 

 ueber-uns-geschaeftsuebergabe_2009

 

Wir sind ein EU-zugelassener Schlachtbetrieb. Durch unsere hauseigene Schlachtung von heimischen Vieh garantieren wir für unsere Kunden die bestmögliche Qualiltät.
Ludwig Albert schaut persönlich bei den Bauern vorbei und überzeugt sich von der ordnungsgemäßen Haltung der  Tiere. Diese ist die Grundlage für eine hochwertige Fleischqualität.

 

Bild Sommelier
Ludwig Albert legte im November 2017 erfolgreich die Prüfung zum Fleischsommelier ab.

Zurück zur Startseite

zurück nach oben